Über mich | Hochzeitsfotograf | Naturliebhaber | Enthusiast

Hey! Darf ich mich vorstellen? Ich bin Armin und freue mich sehr, dass Ihr hier gelandet seid! Natürlich ist es wichtig zu wissen, wer denn der Typ hinter der Kamera ist. Denn im besten Falle begleite ich Euren Hochzeitstag von früh am Morgen bis spät in den Abend hinein. Daher ist es mich auch im Vorfeld sehr wichtig, dass wir uns in gemütlicher Atmosphäre kennenlernen und gemeinsam Euren Plan und die Vorstellungen Eures Hochzeitstages durchsprechen. 

Seit 2014 bin ich Hochzeitsfotograf und habe in dieser Zeit schon so viele wunderbare Paare an ihrem Hochzeitstag und auch weit darüber hinaus begleiten dürfen. Ich liebe es, im Trubel der vielen Menschen an so einem Tag die Emotionen und kleinen und großen Augenblicke festzuhalten. 

Als Naturliebhaber und Enthusiast liebe ich aber genauso auch das Fotografieren an sich, die Natur, die Alpen, das Meer genauso wie das kleine Waldstück vor der Haustür, mein Mountainbike an all diese Ort mitzunehmen, Yoga, biwakieren unter dem freien Sternenhimmel. Der Latte Macchiatto am Morgen macht mich erst zum Menschen, der Vanille Chai am Abend lässt mich entspannen und der Dessertnachschub ist immer meins (und das zu jeder Tageszeit).

Meine Leidenschaft zur Fotografie begann ursprünglich auf einer mehrmonatigen Neuseelandreise. Damals bin ich dort angekommen, am ersten Tag angefangen zu fotografieren und bis heute habe ich nicht mehr damit aufgehört. Meine große Leidenschaft für die Natur, Landschaften und das Reisen haben mich immer mehr mit der Landschaftsfotografie auseinandersetzen lassen. Die Leidenschaft sind die Momente - Fotografie das Werkzeug. Und ich liebe das.

Nach wenigen Jahren kam mit der Fotografie von Menschen und Hochzeiten der Wechsel in diese spannende Umgebung. Die Leidenschaft die dahinter steckt ist die Gleiche. Momente festhalten. Tolle Augenblicke erkennen und sie sichtbar machen. Das gilt sowohl für ein spektakuläres Lichtspiel am Firmament als auch für eine innige Umarmung nach einer Trauung. 

Daher würde ich mich sehr freuen, vielleicht auch Euch bei Eurer Hochzeit als Euer Hochzeitsfotograf begleiten zu dürfen. Der Spaß beim Fotografieren steht im Vordergrund und Ihr beide im Mittelpunkt.